Anmeldeboxen für den Eschathlon – die Übergaben an die Grundschulen

2018-03-02-PHOTO-00000978

v.l.n.r.: Margareta Beetz, Marion Steinhäuser, Alia, Hajo Rother, Barbara Schwefer

Aufstellung der Box an der Süd-West-Schule
Am 02.03.18 fand sie bei der Süd-West-Schule zum bereits 2. Mal statt: Die Übergabe der Anmelde-Box für die Schülerläufe des Eschathlons! Barbara Schwefer ist auch in diesem Jahr als Überbringerin dieser Boxen für die Eschborner Grundschulen im Einsatz.

In diese können nun die ausgefüllten Anmeldungen inklusive Startgeld für die Schüler, deren Geschwister und auch ihrer Eltern eingeworfen werden. Die Box wird am Ende einer ausgemachten Frist wieder abgeholt und das Team vom Eschathlon meldet dann – als ganz speziellen Service – die Kinder unter dem Teamnamen „Team Süd-West-Grundschule“ an. Da es dieses Vorgehen bereits im Vorjahr als Angebot gab, freuten sich alle Beteiligten auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.

Frau Margareta Beetz, die sich als sehr engagierte Sportlehrerin für ihre Schüler einsetzt, hofft auch dieses Jahr darauf, eine Menge weitere Kinder für den Eschathlon begeistern zu können. Für das Jahr 2017 waren es schon über 40 Kinder gewesen! Auch der Schulleiter Hajo Rother und die Schulsekretärin Marion Steinhäuser zeigen dieses Jahr wieder großes Interesse an den Schülerläufen beim Eschathlon und fiebern diesem Event für ihre Schüler entgegen. Die Schülerin Alia aus der 4. Klasse hatte sich spontan für das gemeinsame Foto begeistern lassen (s.u.) und freute sich über das Eschathlon-Shirt, das sie natürlich behalten durfte.

Für alle anderen Schüler heißt es noch ein bisschen Warten, dass es die tollen T-Shirts gibt. Aber am 17.06.18 – dem Eschathlon-Tag mit seinen vielen Läufen – geht es dann für alle mit Eschathlon-Schülershirt an den Start!

 

2018-03-09-PHOTO-00001003

v.l.n.r.: Catrin Taplick, Emily, Michelle, Barbara Schwefer

Eine weitere Box geht an die Hartmutschule in Eschborn
Eine Woche später, am 09.03.18 folgte die Übergabe der Anmelde-Box in der Hartmutschule. Diese Eschborner Grundschule nimmt dieses Jahr zum ersten Mal das Angebot der Anmelde-Box für die Schüler und deren Familien wahr.

Die Schulleiterin Catrin Taplick und die Schülerinnen Emily und Michelle aus dem Schülerbeirat (beide 4. Klasse) wollen nun den Eschathlon mit seinem 1,5 km – Schülerlauf für die Grundschüler innerhalb der Schule bewerben und viele Kinder motivieren mitzumachen. Als zusätzlicher Preis, außer tollen Medaillen im Ziel, erwartet das größte Schulteam außerdem noch ein Pokal. Auch dies ist ein Anreiz, gemeinsam teilzunehmen, oder?

Wir drücken die Daumen, dass viele Kinder Spaß an der Vorbereitung und am Laufen direkt am „Eschathlon-Tag“ haben! Zusammen etwas auf die Beine zu stellen, wird den Schülern sicher gelingen und Freude bringen!

 

Vorbereitungen in der Obermayr-Schule laufen an
Obermayr-SchuleAuch in der Obermayr-Schule laufen die Vorbereitungen auf den Eschathlon bereits an. Hier haben sich die Eltern Adriane Oem und Conny Wegner zur Aufgabe gemacht, einige Kinder der Grundschule durch ein zusätzliches Sportangebot auf den Eschathlon vorzubereiten. Die Anmelde-Box für die Schüler-Läufe hat auch diese Schule zum ersten Mal erhalten und nun können wir gespannt sein, wie viele Anmeldungen es dort geben wird!

Es wird dieses Jahr ein knappes und spannendes Rennen um den Pokal für die Schule mit den meisten Meldungen geben. Der Pokal wird riesig und wir sind gespannt, in welcher Schule er die Vitrine schmücken wird.