Das Eschathlon-Team am 1. Mai im Velotour-Zentrum

Wenn am 1. Mai traditionell die Radfahrer das Bild in der Region prägen, ist Eschborn mittendrin. Nicht nur, dass sämtliche Rennen von „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ im Camp-Phönix-Park vor Mann Mobilia starten. Der Parkplatz des großen Möbelhauses ist auch das Herz der Velotour, bei der sich ambitionierte Amateure und Hobbyradfahrer sowie die Skater treffen, ihren Start und ihr Ziel haben und nach den Rennen gemeinsam feiern. Dank des Organisationsteams des Radrennens um Bernd Moos-Achenbach ist auch das Eschathlon-Team wieder im Velotour-Zentrum vertreten. Ihr trefft uns ab morgens um 8 Uhr an unserem Info-Stand in der Nähe der Bühne, nicht weit weg vom Start der Profis, die, angeführt von Lokalmatador John Degenkolb, um 12 Uhr auf die Strecke geschickt werden. Wenn Ihr die neuesten Infos zum Eschathlon haben möchtet, Euch direkt vor Ort anmelden oder uns einfach nur kennenlernen wollt, dann besucht uns. Wir freuen uns auf Euch!
Alle Infos zum Radrennen findet Ihr unter www.eschborn-frankfurt.de