Eschathlon-Team nimmt am Regionalpark-Volkslauf 2016 teil

Eschathlon-Team nimmt am Regionalpark-Volkslauf 2016 teil

– Neue Laufshirts leuchten im Dunklen –    IMG-20160418-WA0029

Leichter Nieselregen beim Start, Weinberge am Main während der Laufstrecke und ein tolles Finish unter Palmen – so erlebte das sechsköpfige Eschathlon-Team den 15. Regionalpark-Volkslauf in Flörsheim am vergangenen Wochenende. Dabei sein war alles bei diesem Team-Event, an dem insgesamt rund 460 Läuferinnen und Läufer teilnahmen. Stolz auf Carsten Distelkamp, Jahrgang 2000, sind jedoch alle: Er brauchte nur 40:30 Minuten für die 10 Kilometer und erreichte damit den 5. Platz in der Gesamtwertung von 190 Läufern. In der Gruppe U18 war er sogar Erster. Insbesondere Hasan Kurt, der begeisterte Rückwärtsläufer, freut sich über dieses Ergebnis – denn er hat Carsten Distelkamp erst vergangenes Jahr entdeckt. Hasan Kurt selbst schaffte mit Benny Köhler als Begleiter beim Rückwärtslauf die 10-Kilometer-Distanz in etwas mehr als einer Stunde. Sieger wurde der Gewinner des Eschathlon 2015 Jasper Püschel mit 33:44 Minuten auf der 10 Kilometer-Strecke. Gefeiert wurde anschließend in Flörsheim am Chamäleon Beach unter Palmen – in den neuen, im Halbdunkel fluoreszierenden, Eschathlon-Laufshirts.

Nächster Team-Event ist der Höchster Kreisstadtlauf am 05. Mai 2016. Das Eschathlon-Team freut sich über weitere Teilnehmer. Anmeldungen bitte per E-Mail an a.gann@eschathlon.de