Sensationelle Leistungen beim Spiridon Halbmarathon in Frankfurt

Die beiden Eschathleten Barbara Schwefer – siehe auch den höchst informativen „Läufer-Dialog: 12 Fragen & Antworten in den „Eschborner Nachrichten“ vom 10. März 2017, S. 14 sowie hier online – und Klaus Strzyz sind am Sonntag, den 12. März 2017, beim Spiridon Halbmarathon in Frankfurt mitgelaufen. Barbara hat die 21,1 Kilometer sensationell in  1 Stunde 30 Minuten absolviert und hat um nur 4 (vier!) Sekunden die 1:29-er Marke verpasst! Hochzufrieden ist auch Klaus, der für den Halbmarathon lediglich 2 Stunden 25 Minuten brauchte. Er bereitet sich zurzeit auf den 100-Kilometer-Lauf-von-Biel in der Schweiz vor. Am 9. Juni ist es soweit.

_DSF9242_

Autor: Diana Jordan