Vom Laufeinsteiger zum Eschathlon 2017 – neuer Lauftreff-Kurs vom Stadtlauf-Verein

Jetzt laufen lernen: Jeden Samstag ab 09:30 Uhr findet ein gezieltes Lauftraining für Laufeinsteiger statt. Treffpunkt ist bei jedem Wetter vor dem Turn- und Rasensportverein (TuRa) 1893 Westerbachanlage in Niederhöchstadt.

Dieses Lauftraining ist für alle gesunden Läufer/innen gedacht, die sich zum Ziel gesetzt haben, am nächsten Eschathlon teilzunehmen. Dabei ist es egal, ob die 5 km oder 10 km oder sogar die Halbmarathon-Strecke bewältigt werden soll. Das Training eignet sich auch für Laufeinsteiger, die eine Anleitung brauchen, um den richtigen Einstieg ins Laufen zu finden.

Die Kursinhalte
– sanftes Heranführen ans Laufen durch Intervalleinheiten (Gehen/Laufen)
– dabei werden die Laufphasen kontinuierlich gesteigert und die Gehphasen verkürzt
– kurze Dauerläufe mit regelmäßiger Steigerung des Tempos und/oder der Streckenlänge
– Verbesserung der Lauftechnik und somit gelenkschonendes Laufen
– ökonomisches Laufen: Wie laufe ich möglichst Kraft und Energie sparend?
– Kraft- und Dehnübungen
– Tipps für selbstmotivierte Trainingseinheiten
– Rücksicht auf die Langsameren bei der Gestaltung und der Intensität der Kurseinheiten
– Dokumentation der Trainingsläufe zur späteren Erfolgsanalyse

IMG-20161223-WA0009 (1)Der Trainer
Shane Tena (36 Jahre jung), lizenzierter Fitnesstrainer und zertifizierter Personaltrainer.

Der Kurs ist für Mitglieder des Stadtlauf-Vereins Eschborn kostenfrei, für Nicht-Mitglieder wird eine Kursgebühr erhoben. Weitere Infos per Mail an info@eschathlon.de. Natürlich ist jeder neue Teilnehmer herzlich willkommen.