Eschathlon 2016 – Erich Depping & Sohn GmbH spendet 1,- Euro für jeden HM-Läufer an die Viktor-Frankl-Schule in Frankfurt

Bereits im Frühjahr 2016 hatte Markus Depping für die Fa. Depping Containerdienst, Auto-Service, Natursteinhandel dem Team Eschathlon die Zusage gegeben, für jeden Starter auf der Halbmarathon-Distanz einen Euro an eine gemeinnützige Organisation zu stiften. Seine Wahl fiel auf die Viktor-Frankl-Schule in Frankfurt, die sich jetzt ganz besonders über fast 600 Starter und damit eine schöne Spende freuen kann.

DSC02393Am Freitag den 28.10.2016 haben sich Markus Depping und Vertreter des Eschathlon in der Viktor-Frankl-Schule in Frankfurt zu einer ganz besonderen Spendenaktion getroffen, die maßgeblich von Ole Marxer, dem stellvertretenden Schulleiter der Viktor-Frankl-Schule und selbst begeisterter Eschathlet, organisiert worden ist

An der Viktor-Frankl-Schule werden Schülerinnen und Schüler mit körperlich-motorischen bzw. mehrfachen Beeinträchtigungen unterrichtet, d.h. pädagogisch gefördert, therapeutisch behandelt, medizinisch betreut und pflegerisch versorgt.

Die Spendenübergabe fand im Rahmen des freitäglichen Gebärdenchors der Grundstufe statt, an dem die Kinder gerne und mit Begeisterung teilnehmen. Dieses Mal wurden die Vertreter des Stadtlauf-Vereins Eschborn Anke Gann und Willi Schnorpfeil und Markus Depping mit aufgeregtem Hallo begrüßt, da um die Mittagszeit selten Gäste in der Schule sind. 4 große Überraschungs-Pakete, von Decken verhüllt, sollten vor den ca. 30 Kindern und den Lehrern offiziell übergeben und ausgepackt werden. Fröhliche Ausgelassenheit und gespannte Erwartung machten sich breit. Vor der offiziellen Übergabe ließen es sich die Kinder aber nicht nehmen, der Fa. Depping mit einem großen Bild zu danken und den beiden Sportlern Markus Depping und Ole Marxer jeweils einen goldenen Turnschuh zu überreichen.

DSC02396Nach einer kleinen Ansprache von Jana Kühle, der Leiterin der Grundstufe, und ihrem Schüler Emile war es dann endlich soweit: 4 farbenfrohe Fatboy Liege- bzw. Sitzkissen wurden aus den Kisten gezogen. Diese wurden auch sofort ‚in BeSITZ‘ genommen.  2 Lieder mit Tanz bildeten den Abschluss dieser schönen Spendenübergabe. Die Freude und Begeisterung war auf allen Seiten groß, sodass sie uns in bester Erinnerung bleiben wird. Wir sind in dieser Zeit mit den Kindern, die trotz ihres schweren Schicksals, so viel Heiterkeit leben, alle reich beschenkt worden.

Markus Depping hat gleich seine Bereitschaft erklärt auch in 2017 wieder den Eschathlon und die Viktor-Frankl- Schule zu unterstützen.

Vielen Dank – das war ein wirklich besonderes Erlebnis und Ansporn für uns vom Team Eschathlon, den nächsten wieder in Angriff zu nehmen.
DSC02400 DSC02401 DSC02403